Armmassage-WATSUWährend einer Sitzung in Aquatischer Körperarbeit  wird nicht nur der Körper im warmen Wasser bewegt, sondern auch Seele und Geist berührt. Individuelle Bedürfnisse sind Ausdruck dieser sensiblen Bereiche. Aquatische Körperarbeit ist vielseitig anwendbar:

  • Im Wellness Bereich zu Entspannung, sowie zur Förderung von Lebensfreude und Bewegungsfluss 
  • Bei vielen körperliche Beschwerden (z.B. Verspannungen, Rückenschmerzen, Gelenkproblemen)
  • Schwangere erfahren Entlastung und Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Geburt
  • Kinder, auch mit körperlicher oder geistiger Einschränkung, können den Wechsel zwischen Aktivität und Rezeptivität erleben
  • Senioren genießen die wohltuende Kombination aus Wärme, Nähe und bewegt werden.
  • Als psychotherapeutisches Instrument durch die achtsame Berührung und Integration alter Verletzungen (Traumen)
  • Prophylaktisch wirkt Aquatische Körperarbeit auf den gesamten Bewegungsapparat, auf Atem- und Haltemuster
  • Auf psychosomatischer Ebene entsteht durch Entspannung des Körpers und Vertiefung des Atems eine positive Wechselwirkung zwischen Gedanken und Gefühlen